globus.gif (25386 Byte) Kultur, Literatur

Latino-Musik Internet-Seiten zum Thema "Latino-Musik" (DINO-Webkatalog)

Welten-Bummel Multikulturelles Straßenfest für die Sinne, Ilmenau

Südwind Nr. 9/1999:
Thema: "Kultur und Entwicklung"
... vor allem der Aspekt des Kulturaustausches, des interkulturellen Dialogs.

Editorial
Die Kunst des Zusammenlebens
Begegnung auf Augenhöhe: Die entwicklungsbezogene Arbeit hat die Kultur entdeckt. Weltweite Aktionen, die sich ausdrücklich um den Austausch künstlerisch-kultureller Formen bemühen, werden immer zahlreicher.
Kultur und Nachhaltigkeit
: Künstlerisches Schaffen fehlt explizit in der Agenda 21, ist jedoch ein klares Handlungsfeld für die dort geforderte Partizipation.
Musik als Atemholen:
Roland Neuwirth berichtet von der musikalischen Reise der Extremschrammeln auf die Kapverden.
Kultur in der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit: Ein Gespräch mit Peter Kuthan, dem Konsulenten für Kulturfragen in der ÖEZA.
Kulturen bewegen: Ein reger interkultureller Dialog bedeutet auch mehr Weltoffenheit für unser Land und mehr Akzeptanz für die Ziele der Entwicklungszusammenarbeit. Von Franz Schmidjell
kulturen.in.bewegung: Was "kibe" alles bietet
Kulturen in Bewegung: Aus der Praxis des interkulturellen Dialoges.
Die universellste Sprache der Welt: Ein Kommentar von Fatima Vieira aus Mosambik.
Mythos Entwicklung Der deutsche Weltfriedensdienst (WFD) initiierte ein Antirassismusprojekt, in dessen Rahmen auch ein interkultureller Kunst-"Wettbewerb" durchgeführt wurde

horizontal rule

(OneWorld.at/) kulturen in bewegung
kulturen in bewegung ist Servicestelle und Veranstalter für integrative Kulturprojekte mit KünstlerInnen aus Afrika, Asien und Lateinamerika und versteht sich als Vermittler und als Agentur zwischen KünstlerInnen aus dem Süden und Kulturveranstaltern in Österreich.

horizontal rule

(OneWorld.at/): Entwicklungspolitische Literatur

Die ADVENIAT-Bibliothek umfasst ca. 14.000 Bände und Schriften in deutscher, spanischer und portugiesischer Sprache. Gesammelt werden
Literatur und wissenschaftliche Publikationen aus und über Lateinamerika
Besonderes Sammelinteresse finden die Themen des sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bereichs sowie Religion, Theologie und Kirche in Geschichte und Gegenwart.
Kartei, Gesamtkatalog und Ergänzungskataloge sind vorhanden, ebenso Buchlisten nach Ländern und Sachthemen geordnet. Die EDV-Aufnahme der Sachthemen wird gerade bearbeitet und wird bald im Netz zur Verfügung stehen.

horizontal rule

Wußten Sie, daß Sie Quechua verstehen?
coca, condor, guano, gaucho, Inca, lima, llama, pampa, puma.

horizontal rule

Seiten-Anfang | © chevara-stiftung and ejw | 31.07.2014